Gruppenbatterien

Low Power System LPS260

Kompaktes Notstromversorgungsgerät für den Anschluss von bis zu 128 Leuchten.

Low Power System LPS260

Kompaktes Notstromversorgungsgerät für den Anschluss von bis zu 128 Leuchten mit einer Gesamtleistung von max. 260 W.

Ausgangsspannung: 230V AC Netzbetrieb
230V AC Notbetrieb
Ausgang für: 4 Gruppen zu je 2 Kreisen
Schaltung als: BS-, DS- oder Mischstromkreis
Überbrückungsdauer: 1h / 3h / 8h (CPS)
Netzüberwachung: ja
Maße: 896 x 426 x 218 mm
  • Anschlussmöglichkeit für 4 Netzwächtergruppen
  • Anschlussfreundlich durch Verwendung eines Batterieblocks
  • Farbiges Touch-Display zur Anzeige, Bedienung und Programmierung

Schließen

LPS20-11

Dezentrale Notlichtversorgungsanlage für bis zu 80 Leuchten.

LPS20-11

Dezentrale Gruppenbatterieanlage für die Versorgung von bis zu 80 Leuchten mit einer Gesamtleistung von max. 200 W.

Ausgangsspannung: 230 V AC Netzbetrieb
220 V DC Notbetrieb
Ausgang für: 2 Kreise
Schaltung als: BS-, DS- oder Mischstromkreis
(je über einen Adressbaustein)
Überbrückungsdauer: 1h / 3h
Netzüberwachung: ja
Maße: 820 x 415 x 220 mm
  • Einfache Wartung
  • Kein Funktionserhalt für Verteiler und Leitungen im selben Brandabschnitt erforderlich
  • Zentrale Überwachung der Sicherheitsbeleuchtung
  • Kombinierter Betrieb von Leuchten verschiedener Schaltungsarten in einem Kreis
  • Selektive Überwachung der Leuchten
  • Selektive Umschaltung der Leuchten, abhängig von der Schaltung der Allgemeinbeleuchtung
  • Selektive Einschaltung der Leuchten, abhängig von Ausfällen der Allgemeinbeleuchtung

Schließen

NETLIGHT quattro

Low- Power- Sicherheitsbeleuchtungs-anlage mit Ausgang für 4 Kreise.

NETLIGHT quattro

Die LPS "NETLIGHT quattro" ist eine neue Systemgeneration von Gruppenbatterieanlagen. Mit einer breiten Überbrückungsdauer, sowie 1 oder 3 Phasen Netzüberwachung und einem Ausgang von 4 Kreisen ist diese LPS individuell einsetzbar.

Ausgangsspannung: 230 V AC Netzbetrieb
230 V AC Notbetrieb
Ausgang für: 4 Kreise
Schaltung als: BS-, DS- oder Mischstromkreis
(Mischstromkreis mit MSÜ3 Baustein)
Überbrückungsdauer: 1h / 3h / 8h
(8h mit Erweiterungspack)
Netzüberwachung: 1 und 3 Phasen
Maße: 605 x 410 x 205 mm
(ohne Expansionsgehäuse)
(ohne Kabelverschraubung)
  • Vernetzbar mit NETLIGHT- Zentralbatterieanlagen
  • Vernetzbar mit NETLIGHT- Systembus
  • 1485 Geräte vernetzbar (mit Systembus)
  • Bedienung über WEB-Browser
  • Interner Netzwächter programmierbar

Schließen

GV 1500

Das Gruppenversorgungsgerät Typ "GV 1500" enthält alle nach ÖVE notwendigen und vorgeschriebenen Melde- und Überwachungseinrichtungen. Das Gehäuse besteht aus einer Tür mit Steuer- und Überwachungseinheit Typ „Lightcontrol“ und Leuchtenkreisbaugruppen Typ UUE 4/220. Im oberen Teil des Gehäuses sind, gut zugänglich, die Anschlussklemmen für die Abgangskreise montiert.

Ausgangsspannung: 230 V AC Netzbetrieb
230 V DC Notbetrieb
Ausgang für: 20 Kreise
Schaltung als: BS-, DS- oder Mischstromkreis
(Mischstromkreis mit TWIN-Steuerung)
Überbrückungsdauer: 1h / 3h
(1h: 1500W / 3h: 500W)
Netzüberwachung: 3 Phasen
Maße: 1200 x 600 x 430 mm
(mit Batteriefach)
  • Modularer Aufbau in 19"- Einschubtechnik
  • Elektronikschrank mit Batteriefach
  • Lade- und Ladeerhaltungseinrichtung mit IU-Kennlinie
  • Prozessorgesteuerte Überwachungseinheit mit beleuchtetem LCD-Display
  • Lichtschalterabfragemodul Typ: LSM (Option)
  • Stromkreisüberwachung serienmäßig
  • Einzelleuchtenüberwachung mit Zielortangabe im Klartext
  • Automatische Prüfeinrichtung mit Protokollierung
  • Auch als Treppenlicht programmierbar

Schließen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage